13. August 2020
Das Reiseziel Museum steht heuer ganz im Zeichen der Kräuter. Am 5. und 6. September können Familien mehrere Spiel- und Bastelstationen im Museum besuchen und mit Kräutern arbeiten. Am Abend des 6. September spielt dann die Band „Of Horses and Men“ im Tenn auf.
15. Juli 2020
In der zweiten Julihälfte wird nicht nur die Reihe der Erzählcafés fortgesetzt, sondern auch eine Schauwerkstätte in Wald am Arlberg neu eröffnet! Zu diesen Terminen möchten wir Sie herzlich einladen!
29. April 2020
Am Abend des 29. April 1945, also genau am heutigen Tag vor 75 Jahren, tauchten die ersten Soldaten der 1. Französischen Armee unter dem Oberkommando von General Jean de Lattre de Tassigny an der Grenze zu Vorarlberg auf. Damit begann die Befreiung des Landes vom Nationalsozialismus, die rund eine Woche später am Arlberg endete. Am 8. Mai 1945 war der Krieg in Europa zu Ende. Der Museumsverein Klostertal wendet sich in den nächsten Tag dem Kriegsende vor 75 Jahren zu, berichtet über die...
09. April 2020
Macht mit bei unserem Malwettbewerb! Gesucht wird ein Frühlingsbild vom Klostertal Museum – auf die Gewinner warten tolle Sachpreise. Zum ersten Mal veranstaltet der Museumsverein Klostertal in diesen Wochen einen Zeichenwettbewerb für alle kleinen Künstler und Künstlerinnen. Bis 20. April haben die Kinder noch Zeit, uns Ihre Kunstwerke zu schicken. Ein großes Dankeschön an alle Talente vom Arlberg bis Bregenz, die uns bereits ihre kreativen Zeichnungen gesendet haben....
18. Februar 2020
Die Archivierung und Digitalisierung der uns zur Verfügung gestellten Sammlungen und Nachlässe gestaltet sich immer sehr zeitintensiv und so konnten die vergangenen Wochen genutzt werden, um etwa den Briefverkehr von Hannes Schneider zu digitalisieren oder die ersten (hundert und mehr) Bilder (von mehr als 3000) aus dem Archiv auf die Museumsplattform zu laden, wie etwa dieses Bild aus "Der weiße Rausch":
10. Oktober 2019
Das erklärte Ziel ist es, immer mehr auch die europäische Dimension von Wissensvermittlung zu stärken und entsprechende Themen zu forcieren. Politische Bildung, Mikrogeschichte als Abbildung von europäischer und globaler Geschichte sowie Fragen der Digitalisierung sind dabei nur einige zu nennende Schwerpunkte, wobei letztere nicht zuletzt in der Erfassung der Museumsobjekte sowie in der Archivierung eine ganz wichtige Rolle spielt.
18. September 2019
Der Erzählbus ist in den kommenden fünf Wochen im Klostertal zu Gast. Er soll einerseits auf das Interreg-Projekt “Migrationen nach Vorarlberg und Oberschwaben vom 19. bis zum 21. Jahrhundert” hinweisen und andererseits dazu einladen, Bilder und Erzählungen zu sammeln. Wir möchten dazu herzlich einladen.
07. September 2019
Wenn der Herbst sich allmählich bemerkbar macht kommt nochmal so richtig Leben ins Museum. In der bunten Jahreszeit bereitet der Museumsverein wie jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen für jedes Alter vor, bevor der Thöny-Hof im November winterfest gemacht wird.
12. Juni 2019
Unser Verein versucht, die Geschichte des Tales, der Menschen, die hier gelebt haben, vieler Häuser und besonderer Plätze aufzuarbeiten. Doch nicht nur die Vergangenheit ist uns ein Anliegen, auch unsere Kinder und Nachkommen sind uns wichtig. Daher versuchen wir mit verschiedenen Projekten und Veranstaltungen, Kinder ins Museum zu "locken", sie für das Alte und teils schon fast Vergessene zu begeistern und zugleich aufzuzeigen, wie sehr sich alles in kurzer Zeit verändert hat.
18. März 2019
Der Museumsverein Klostertal als Leadpartner des Projekts "Virtuelles Geschichtsforums" hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Geschichte des Skisports zu erarbeiten und möglichst viele historische Unterlagen und Fotografien dazu zu sammeln.

Mehr anzeigen