Sommerausstellung 2017: Alpe Spullers

Die Sommerausstellung im Klostertal Museum 2017 widmet sich der Geschichte der Alpe Spullers und wird am 30. Juni eröffnet. Im Mittelpunkt steht die jahrhundertealte Nutzung des Alpgebiets. Hinzu kommen ab April mehrere kleine Ausstellung zur Albonabahn, dem Natura 2000 Gebiet Klostertaler Bergwälder, der Künstlerin Susi Weigel sowie der Geschichte des Gipsabbaus in Dalaas.

 

6. April 2017, 10.00 Uhr, Volksschule Klösterle

Vorarlberger Lesetag, Workshop zu Susi Weigel

 

2. Mai 2017, 19.00 Uhr, Klostertal Museum

Jahreshauptversammlung mit anschließendem Vortrag "Familiengeschichte trifft Lokalgeschichte" von Klaus Dünser und Christof Thöny

 

12. Juni 2017, 17.00 Uhr, Volksschule Klösterle

Ausstellungseröffnung "Susi Weigel und das Klostertal"

 

30. Juni 2017, 19.30 Uhr, Klostertal Museum

Ausstellungseröffnung "Geschichte der Alpe Spullers"

 

2. Juli 2017, 10.00 bis 17.00 Uhr, Klostertal Museum

Reiseziel Museum

 

6. August 2017, 10.00 bis 17.00 Uhr, Klostertal Museum

Reiseziel Museum

 

3. September 2017, 10.00 bis 17.00 Uhr, Klostertal Museum

Reiseziel Museum

 

24.September 2017, 10.00 bis 17.00 Uhr, Klostertal Museum

Tag des Denkmals

 

28. September 2017, 19.30 Uhr, Klostertal Museum

Vortrag: Die Hungerkrise 1816/17

 

7. Oktober 2017, 18.00 bis 1.00 Uhr, Klostertal Museum

Lange Nacht der Museen

 

15. Oktober 2017, 15.00 Uhr, Klostertal Museum

Erzählcafé "Aus der Geschichte der Alpe Spullers"

 

22. Oktober 2017, 14.00 Uhr, Klostertal Museum

Begegnungsort Klostertal Museum